15. April 2024

Saison-Auftakt des Golfclub Sagmühle am 14. April: 84 Teilnehmer genießen ideale Bedingungen

Am vergangenen Sonntag, 14. April, begann im Golfclub Sagmühle mit der Durchführung des Auftaktscramble offiziell die Turniersaison 2024. 84 Teilnehmer (21 Teams) traten bei bestem Golfwetter zum ersten großen Turnier des Jahres an. Um 12 Uhr nahmen alle Teams den Kampf um die Preise auf. Gespielt wurde ein 4 er Texas Scramble über 18 Löcher. Der Platz präsentierte sich in Hochform und erlaubte sehr gute Ergebnisse. Direkt nach der Runde stärkten sich alle Turnierspieler/innen mit einem feinem Hendl vom Grill auf der schönen Terrasse des Gutshofs Sagmühle. Anschließend ehrten Clubpräsident Gerhard Lidl und Clubmanager Mathias Probst die besten Teams des Tages. Eine Traumrunde spielte das Team Kathrin Niedernhuber, Sabine Niederhofer, Christina Roth und Mathias Probst. Sie spielten 10 Birdies und 8 Pars und gewannen damit souverän die Bruttowertung. Den zweiten Platz in der Bruttowertung sicherten sich mit einer 68 er Runde Cornelia Höckner, Latthanan Khamyan, Herbert Höchtl und Frank Gruschke. Die Nettowertung konnte das Team, bestehend aus Silke Eller, Herbert Berglehner, Thomas Hellmannsberger und Andreas Lorenz mit 54 Nettoschlägen für sich entscheiden. Damit lagen sie einen Schlag vor dem Team der Ehepaare Brandt und Fischer. Dritte wurden Bettina Stockinger, Andreas Widl, Manfred Altmannsberger und Norbert Maier mit 56 Nettoschlägen n. Stechen. Die besten Schläge zur Fahne an Loch 9 erzielten Anita Lagleder und Franz Paul Wieser. Bei sommerlichen Temperaturen wurde noch lange auf der Terrasse des Gutshofs gefeiert. Damit gelang dem Golfclub Sagmühle eine gelungenen Auftaktveranstaltung der Turniersaison 2024, die den Mitgliedern wie Gästen ein abwechslungsreiches wie attraktives Turnierprogramm bietet.  Auf dem Bild alle Sieger des Turnieres mit Präsident G. Lidl: TURNIERERGEBNISSE
PlatzzustandPlatz
Startzeit buchenStartzeit
Kontakt